:: Home ::

Herzlich Willkommen,

bei Pfeiffer’s mobiler Tierheilpraxis.

„Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben.“
Sie sehen im Hintergrund die Blätter eines Gingko-Baumes. Warum? Für mich ist der Gingko-Baum das Synonym für Lebenskraft und die heilende Kraft aus der Natur. Die Traditionelle Chinesische Medizin nutzt die Kräfte des Gingko bereits seit über 2000 Jahren. Anwendungsbereiche in der Tierheilkunde beispielhaft am Hund sind: Durchblutungsstörungen, Arthrosen, akute Diskopathie, Kompression des Rückenmarks, Cauda Equina Syndrom, Myositis, Cerebrale Ventrale Instabilität (CVI), Ohrrandekzeme und –nekrosen, kognitive Dysfunktion, Orientierungslosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Konzentrationsschwäche, Lernschwäche, Nervenverletzungen, Nervenentzündungen, Fettleibigkeit, Morbus Cushing. Die Möglichkeiten der Naturheilkunde für Tiere sind sehr vielfältig und durchaus erfolgsversprechend. Ob nun Tierhomöopathie, Tierakupunktur oder Bach-Blüten – wie auch immer. Es gibt sie, die Möglichkeiten außerhalb schulmedizinischer Medikationen.
Ich freue mich Ihnen und Ihrem Tier helfen zu dürfen.
Herzlichst Ihr

Hardo Pfeiffer